Taekwondo
verantwortlich: Matthias Seifert

 

Taekwondo ist die koreanische Kunst der waffenlosen Selbstverteidigung, die ihre Attraktivität besonders durch spektakulären Tritttechniken ausdrückt. Es beinhaltet folgende Schwerpunkte: Selbstverteidigung, Frei- und Wettkampf, Formenlauf, Schrittkampf und Bruchtest. Im Kurs werden vor allem Fitness, Dynamik, Flexibilität und Koordination geschult. Körperlich betrachtet formt es insbesondere Bauch, Beine, Po und weitet die Streckung von Muskeln und Hüfte aus.

 

  • Leistungen: Kurs, Trainingsbetreuung

  • Ausrüstung: T-Shirt und lange Sporthose oder Taekwondo Anzug

 

 

 

2K Training
Kampfsport-Dojo, Industriegebiet
Reichenaustraße 81c
78467 Konstanz

Nächste Haltestelle:
Bus 6: Line-Eid-Straße
Auf dieser Straße weiter geradeaus laufen und nächste Straße (Ausfahrt) rechts einbiegen.

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
180101Di19:00-21:002K Training Kampfsport-Dojo, Industriegebiet17.04.-17.07.Taoufik Skandrani
50/ 65/ 80/ -- €
50 EUR
für Studierende

65 EUR
für Beschäftigte/VEUK e.V./RentnerIn

80 EUR
für Gäste / Externe