Lindy Hop
verantwortlich: Waltraud Graulich

 

 

 

fortgeschrittene AnfängerInnen



Du hast Spaß am Swingtanzen gefunden? Wir bauen auf den Lindy Hop Basics auf und möchten uns mit dem Bounce und der Connection in der Kommunikation mit deinem Tanzpartner beschäftigen. Dabei möchten wir weitere typische Lindy Hop Figuren erarbeiten.

 

  • Voraussetzungen:  Besuch eines Lindy Hop Anfängerkurses (z.B. aus dem WiSe oder SoSe): Du beherrschst grundlegende Bewegungen wie den Sendout und den Tuckturn, kannst von 6-count zu 8-count wechseln, orientierst dich mit deinem Bounce an der Musik und suchst in der open position nach dem Stretch.Besuch eines Lindy Hop Anfängerkurses (z.B. aus dem WiSe oder SoSe): Du beherrschst grundlegende Bewegungen wie den Sendout und den Tuckturn, kannst von 6-count zu 8-count wechseln, orientierst dich mit deinem Bounce an der Musik und suchst in der open position nach dem Stretch.

  • Leistungen: Tanzlehrerpaar

  • Ausrüstung: Tanz-/Hallenschuhe

 

Der Kurs findet 7x dienstags ab dem 12.Juni 2018 statt.

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
15340102 fortgeschrittene AnfängerInnenDi20:00-22:00STEPraum KonsTANZ 12.06.-24.07.Felicitas Fiedler, Philipp Kling
36/ 48/ 72/ -- €
36 EUR
für Studierende

48 EUR
für Beschäftigte/VEUK e.V./RentnerIn

72 EUR
für Gäste / Externe