BJJ: Brazilian Jiu Jitsu
verantwortlich: Matthias Seifert

 

 

Im Brazilian Jiu Jitsu (Bodenkampf) werden Würfe, Hebel, Würger und Bodenkampfpositionen sowie deren Verteidigung trainiert. Die verschiedenen Techniken haben zum Ziel, den Gegner in eine unvorteilhafte Position zu bringen und ihn anschließend bewegungsunfähig zu machen und/oder zur Aufgabe zu zwingen. Traditionell hat das Sparring einen großen Trainingsanteil.

 

  • Voraussetzungen: keine

  • Leistungen: Kurs, Trainingsbetreuung

  • Ausrüstung: Reißfeste und lange Kleidung oder einen Judo/Karateanzug

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
116301- BodenkampfMi19:30-21:00Historische Gymnastikhalle17.04.-17.07.Mehmet Cira
30/ 45/ 60/ -- €
30 EUR
für Studierende

45 EUR
für Beschäftigte/VEUK e.V./RentnerIn

60 EUR
für Gäste / Externe