Aikido
verantwortlich: Matthias Seifert

 

 

Dieser Kurs ist eine Einführung ins Aikido, eine japanische Kampfkunst, welche darauf abzielt, Angriffe durch Ausweich- und Spiralbewegungen zu neutralisieren. Aikido ist Anfang des 20. Jahrhunderts von Morihei Ueshiba aus verschiedenen Budo-Disziplinen entwickelt worden. Sie zeichnet sich besonders durch ihre grundlegend defensive Haltung aus, welche darauf abzielt, eine Attacke durch entsprechende Ausweich- und Spiralbewegungen so umzulenken, dass sich die Kraft des Angreifers letztendlich gegen ihn selbst wendet. Dies geschieht durch verschiedene Halte- und Wurftechniken, aber es werden ebenfalls Techniken mit Stock (Jo), Schwert (Bokken) und Messer (Tanto) gelehrt.

 

  • Voraussetzungen: keine

  • Leistungen: Kurs, Trainingsbetreuung

  • Ausrüstung: Als Sportkleidung reichen zunächst eine lange Sporthose und T-Shirt aus oder ggf, ein Judo- bzw. Karateanzug

 

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
102102Do19:00-20:30Dojo Aikido in der Rosgartenstr.1805.10.-29.03.Olivera Stojkovic
45/ 70/ 95/ -- €
45 EUR
für Studierende

70 EUR
für Beschäftigte/VEUK e.V./RentnerIn

95 EUR
für Gäste / Externe