#bewegt studieren - SQ-Seminar
verantwortlich: Herbert Ringer

#bewegt studieren: Schlüsselqualifikation - Gesundheitsmanagement (3 ECTS)

 

Die Studierenden sollen während des Seminars im WS19/20 konkrete Maßnahmen zur studentischen Gesundheitsförderung, welche bereits von vorhergehenden Projektgruppen definiert wurden, kennenlernen, fortführen und weiterentwickeln. Für das Wintersemester ist die inhaltliche und strukturelle Weiterentwicklung des bestehender Angebote, die bereits an der Uni vorhanden sind das primäre Ziel.

Während des Seminars bekommen die Studierenden Einblick in die Anwendung und Umsetzbarkeit von studentischer Gesundheitsförderung. Dabei sollen die Studierenden  konkret mindestens eine Maßnahme der studentischen Gesundheitsförderung planen, umsetzen und evaluieren. Zudem können die Studierenden in verschiedenen Maßnahmen zur Gesundheitsförderung nach §20 SGB V geschult werden. Desweiteren sollen Marketingstrategien entwickelt, angewendet und evaluiert werden.

 

Ziele für das Gesundheitsmanagement von #bewegt studieren 2019/20:

  • Entwickeln von Strategien zur Umsetzung von Präventionsmaßnahmen zur studentischen Gesundheitsförderung
  • Evaluation der durchgeführten Maßnahmen
  • Marketingstrategien entwickeln und umsetzen
  • Vernetzung der vorhandenen SGM-Maßnahmen an der Uni Konstanz

 

Die Studierenden, die im Rahmen dieses Projektes 3 Schlüsselqualifikations-Credits erwerben wollen, sollten folgende Interessen und Eigenschaften mitbringen:

  1. Interesse an gesundheitlichen Themen und der praktischen Bewältigung damit verbundener Fragestellungen für die Zielgruppe Studierende
  2. Team-, Integrations- und Konfliktfähigkeit
  3. Kreativität sowie Ausdauer und Beharrlichkeit
  4. Idealerweise IT-Kenntnisse: MS Office und/oder Adobe InDesign oder Photoshop, web 2.0 Anwendungen

 

Ablauf der Veranstaltung

  • Begleitende Seminareinheiten
  • Projektarbeit im Team semesterbegleitend
  • (Bestandsaufnahme bereits existierender Angebote für Studierende an den beiden Konstanzer Hochschulen und in der Stadt Konstanz
  • Bedarfsanalyse im Abgleich vom Vorhandenem und Fehlendem)
  • Maßnahmen-Festlegung für das WS 2019/20 und Definition weiterer Projektschritte
  • Durchführung der Maßnahmen im WS 2019/20
  • Evaluation der durchgeführten Maßnahmen

Das 1. Treffen der Projektgruppe findet am Do. 07. November um 17:00 Uhr im Büro des Hochschulsports (G206) statt.

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
670110aDi16:00-18:00Treffpunkt: Hochschulsportbüro - G 20622.10.-17.03.Herbert Ringerentgeltfrei