Wildnis-Trekking: Infoveranstaltung
verantwortlich: Jörg Helfrich

 

Nordisches Wildnis-Trekking (Island, Grönland oder Lappland) Sommer 2018

 

Euch erwartet ein intensives Trekking-Abenteuer einer wilden, unberührten Landschaft von außergewöhnlicher Schönheit. Wir werden etwa 11 Tage mit Zelt, Kocher und Proviant in einer subarktischen Gebirgslandschaft unterwegs sein.

 

Diese Tour führt uns in eine subarktische Landschaft ohne Infrastruktur wie Wege, Brücken, Hütten. etc. Wir werden völlig auf uns allein gestellt sein. Das Terrain ist gebirgig und anspruchsvoll. Man kann hier tagelang wandern, ohne Menschen zu begegnen. (Achtung: Solltet ihr euch für Grönland entscheiden, so werden wir in der Fjälllandschaft zwischen dem Inlandeis und der Westküste unterwegs sein, nicht jedoch auf dem Inlandeis selbst!)

 

Meist werden wir uns in weglosem Gelände bewegen. Auch müssen wir ab und zu  Flüsse durchwaten. Das Wetter kann sehr ungemütlich sein und es wird manchmal anstrengend werden. Dennoch soll die Freude am Naturerlebnis im Vordergrund stehen! An jedem zweiten oder dritten Tag lassen wir die Zelte stehen und unternehmen Tagestouren mit Leichtgepäck. Auf einfachen Bergwanderungen ersteigen wir (oft namenlose) Berge, um die traumhafte Aussicht zu genießen. Für Interessierte gibt es eine Einführung in die Technik des Orientierens mit Karte, Kompass und GPS.

 

Physische Anforderungen:

  • ausreichend Kondition, um einen anfangs 20 – 22 kg schweren Rucksack 5 bis 6 Stunden zu tragen
  • Trittsicherheit mind. T3+ (auf der Schweizer Alpinwanderskala von T1 bis T6)
  • Keine absoluten Trekking-Anfänger (alpinistische Fähigkeiten werden jedoch nicht vorausgesetzt)
  • Gesundheit und eine gewisse Robustheit

 

Reisekonditionen:

  • Teilnehmerzahl: 5 – 12
  • Teilnahme an der Informationsveranstaltung
  • Teilnahme an einer eintägigen Testtour in den Alpen

 

Kosten:

  • für Organisation und Führung: 285 Euro (StudentInnen), 335 Euro (Bedienstete), 395 Euro (Externe); diese Preise galten im SS 2017, evtl. gibt es leichte Änderungen zum SS 2018. Die Gebühr ist bei der definitiven Anmeldung im SS 2018 an den Hochschulsport zu zahlen
  • Wanderverpflegung für 11 Tage (die besorgen wir uns vor der Reise in Konstanz): ca. 60 Euro
  • Weitere Kosten (Flug, Transfer im Reiseland, Fahrt zum/vom Flughafen, Ausgaben für Übernachtung, Essen vor oder nach der Tour, etc.) sind vom Reiseziel abhängig; nähere Informationen hierzu gibt es auf der Infoveranstaltung am 25.1.2018

 

Ausrüstung:

Schlafsack (Komfortbereich bis mind. – 2 Grad), Isomatte, regenfeste und atmungsaktive Kleidung, einen guten Trekkingrucksack etc. müsst ihr selbst mitbringen. Spezielle Ausrüstung wie Zelt und Kocher wird organisiert.

 

Informationsveranstaltung (für alle Interessierten): Donnerstag, 25. Januar 2018 um 12.00 Uhr  im Raum G 203
Diese Veranstaltung dient der näheren Information und der Auswahl des Reiseziels. Der Termin ist so früh angesetzt, um noch ausreichend Zeit für die Vorbereitung, Verbesserung der Kondition und Durchführung einer kleinen Testtour zur Feststellung eurer Kondition und Trittsicherheit zu haben. Der Anmeldeschluss wird auf der Infoveranstaltung bekannt gegeben.

 

Weitere Informationen bei: schoen_martin@yahoo.de