Tauchen: Schnorchel- und Gerätetauchen B
verantwortlich: Matthias Seifert

 

 

Grundtauchschein

 

Der Grundtauchschein ist in unseren heimischen Gewässern eine empfehlenswerte Grundlage für die Freigewässerausbildung. In einer optimalen Umgebung (Pool/Hallenbad) werden die dazu erforderlichen Fertigkeiten erlernt und geübt.

 

Kursinhalt:


Der Kurs umfasst eine Ausbildung im Schnorchel- und Gerätetauchen im Hallenbad. Dazu kommt eine begleitende Theorieausbildung. Der Kursinhalt ist das angstfreie Erleben von „sich unter Wasser bewegen und atmen“ durch das Erlernen von Grundtechniken und der Umgang mit der Tauchausrüstung.

 

Kursziel:


Nach Abschluss des Kurses sollen die Teilnehmer die Grundkenntnisse und -fertigkeiten zum sicheren Sporttauchen mit und ohne Gerät besitzen. Der Kurs schließt mit einer Prüfung ab. Theoriekenntnisse, Schnorchelübungen und Übungen am Tauchgerät müssen demonstriert werden. Der regelmäßige Besuch der Theorieveranstaltung ist die Voraussetzung für die Zulassung zur theoretischen Prüfung!!

 

Nach der erfolgreich abgelegten Theorie- und Praxisprüfung besteht die Möglichkeit am einem CMAS *-Kurs teilzunehmen, um einen international  anerkannten Tauchschein zu erhalten ( für AbsolventInnen des Grundtauchschein SS 19 erst  im WS 19/20 möglich).

 

Bei Bedarf können Maske, Flossen und Schnorchel (ABC-Ausrüstung) bei den Übungsleitern ausgeliehen werden.

Während des Gerätetrainings muss jeder Teilnehmer ca. 2 x beim Transport und der Versorgung der Ausrüstung helfen.

 

Informationsveranstaltung: Am Mo. 29. April 2019 um 19:30 Uhr im Eingangsbereich des Hallenbades am Seerhein.
Eine Teilnahme wird dringend empfohlen.

 

Praxis: Mo. 19.45 - 21.30  Hallenbad am Seerhein
 

Theorie: Mi.  18.30-20.00  Seminarraum Wassersportgelände
 

 
Kursbeginn: Mo. 29. April 2019 um 19.45 Uhr im Hallenbad am Seerhein

 

  • Voraussetzungen: Schwimmen

  • Leistungen: Tauchkurs, Schwimmbadeintritt, Flaschenfüllgebühren, Tauchflasche, Atemregler und Tauchjacket

  • Ausrüstung: Badebekleidung

 

Basic Diving Licence

 

In our local waters it is recommended to start with the basic diving licence before advancing to free water training. All skills necessary for free water diving will be learnt in an ideal environment (indoor/outdoor pool).

 

Course Content:


The course consists of a training in snorkelling and scuba diving in an indoor pool with appropriate theoretical training. The courses objective is to move and breathe underwater free of anxiety by learning the basic diving techniques and handling of diving equipment.

 

Course Objective:


After completion of the course the participants should have the basic knowledge and skills for safe diving with and without a scuba (self-contained underwater breathing apparatus). The course ends with a test, in which theoretical knowledge and snorkelling and scuba exercises have to be demonstrated. Please note that regular participation in the theoretical course is mandatory to take the theoretical test!

 

After a successfully completed theoretical and practical test it is possible to take part in the subsequent CMAS *-course, in which an internationally recognized diving licence can be obtained.

If required mask, flippers and snorkel (ABC-equipment) can be hired from the instructors.

During the scuba training each participant has to help twice with transport and supply of equipment.

 

Information event: Monday, 29th April at 7.30 pm in the entrance area of “Seerhein” indoor swimming pool. Participation is highly recommended.

 

Practical course: Mondays, 7.45 – 9.30 pm at Seerhein indoor swimming pool.
Instructors: Martina Baack/Jörg-Peter Pleschka.

 

Theoretical course: Wednesdays, 6.30 – 8.00 pm in the seminar room at the water sport area.
Instructor: Jörg-Peter Pleschka

 

The course starts on Monday 29th April 2019 at 7.45 pm at Seerhein indoor swimming pool. 

 

  • Services provided: diving instruction, entry fee for the indoor pool, diving equipment, diving cylinders, cylinder filling fees, breathing regulator, diving jacket
  • Equipment required: swimwear

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
24220202 GrundtauchscheinkursMo
Mi
19:45-21:30
18:30-20:00
Schwimmbad - Seerhein/Rheinstrand
Seminarraum - Wassersportzentrum
29.04.-08.07.Jörg-Peter Pleschka, Notker Dannenmayer
140/ 175/ 230/ -- €
140 EUR
für Studierende

175 EUR
für Beschäftigte/VEUK e.V./RentnerIn

230 EUR
für Gäste / Externe

 

 

CMAS*-Kurs

 

Es werden 6 Tauchgänge im Bodensee durchgeführt. Die TeilnehmerInnen werden mit geführten Tauchgängen im Freiwasser vertraut gemacht. Nach erfolgreich abgelegten Übungen erhalten die Teilnehmer einen international anerkannten Tauchschein

 

Termine: 29./30.Juni + 06./07. Juli 2019


Vorbesprechung (verpflichtend für alle TeilnehmerInnen): Mo. 29. April 2019 19:30 Uhr im Eingangsbereich des Hallenbades am Seerhein. Bei der Vorbesprechung muss die ausgefüllte ärztliche Bescheinigung den Lehrgangsleitern vorgelegt werden!

 

  • Voraussetzungen: Grundtauchschein oder eine gleichwertige Qualifikation, gültige ärztliche Tauchtauglichkeitsbescheinigung

  • Leistungen: Tauchausbildung, komplette Tauchausrüstung, Flaschenfüllgebühren

  • Ausrüstung: Bade- und Wechselbekleidung

  • weitere Kosten: Tauchtauglichkeitsuntersuchung und Brevetierung (ca. 20 Euro)

 

 

CMAS *-Course

 

The course consists of six guided dives in Lake Constance, in which the participants get to know free water diving. After successfully completing diving exercises the participants will be awarded  the internationally recognized diving licence.

 

Dates: 29th / 30th June + 06th / 07th July 2019

 

Preliminary meeting (mandatory for all participants): Monday, 29th April 2019, 7.30 pm in the entrance area of Seerhein indoor swimming pool. On this occasion the completed medical certificate has to be submitted to the instructor.

 

  • Requirements: basic diving licence or similar qualification, valid medical certificate for diving fitness
  • Services provided: diving instruction, complete diving equipment, cylinder filling fees
  • Equipment required: swimwear and changing clothes
  • Additional cost: medical certificate for diving fitness, certification fees (ca. 20€)

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
24220303 CMAS *- Kurs ISa-SoganztägigWassersportzentrum Konstanz-Egg29.06.-07.07.Jörg-Peter Pleschka, Martina Baack
200/ 240/ 270/ -- €
200 EUR
für Studierende

240 EUR
für Beschäftigte/VEUK e.V./RentnerIn

270 EUR
für Gäste / Externe