Qigong und Philosophie
verantwortlich: Sandra Reichmann

 

Qigong basiert auf Daoismus und TCM, wir bewegen uns zwischen Polarität und Einheit. Eine daoistische Betrachtungsweise erlaubt es, Analogien zwischen wissenschaftlichen Erkenntnissen und inneren Erfahrungen zu erkennen. Sie verbindet schlüssig die rein rationale Suche nach Erkenntnis mit der Suche nach Sinn, so dass sich der Einzelne als Teil eines Gefüges erkennt, das er mitgestaltet.
Es werden in allgemeinverständlicher Weise ebenso die philosophischen wie die anerkannten physikalischen Grundlagen besprochen und an Qigong-Basisübungen demonstriert; Theorie und Praxis werden kombiniert.

 

  • Voraussetzungen: keine

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
555101- East meets West - workshopSa
So
11:00-17:00
11:00-14:00
uniGym: K 201
uniGym: K 201
07.10.-08.10.Imke Bock-Möbius
32/ 42/ 58/ -- €
32 EUR
für Studierende

42 EUR
für Beschäftigte/VEUK e.V./RentnerIn

58 EUR
für Gäste / Externe
ab 26.09., 14:00