Bergsteigen: Hochtourenkompaktkurs
verantwortlich: Jörg Helfrich
 
 
 

Du gehst gerne Wandern oder Alpinklettern und bisher war ab der Gletschergrenze immer Schluss? Die Gipfel jenseits der 3000m sind verlockend, aber dir fehlt das nötige Wissen für sicheres Begehen der Geltscher? Dann ist dieser Ausflug vielleicht genau das Richtige für dich.

In den zwei Tagen möchten wir das Sustenhorn besteigen und Grundkentnisse des Hochtourengehens lernen:
- richtiger Umgang mit Pickel und Steigeisen
- Orientierung, Wetter und Gefahren im Hochgebirge
- Anseilen und Verhalten auf dem Gletscher
- grundlegende Rettungstechniken bei Spaltensturz

Übernachten werden wir auf der Tierberglihütte.

 

  • Voraussetzungen: Trittsicherheit, Begeisterung für das Hochgebirge, erste Erfahrung mit Ausrüstung, Knoten von Vorteil

  • Leistungen:  Ausbildung, Gletscherausrüstung, Anfahrt mit Uni-Bus inkl. Treibstoffkosten

  • Ausrüstung: feste Bergschuhe, Rucksack, wetterfeste Kleidung inkl. Mütze und Handschuhe, Trinkflasche, Klettergurt

  • zusätzliche Kosten:  ca. 120 CHF für Übernachtung mit HP, Vesper

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
855201- für Einsteiger*innen28.06.-30.06.Jens Lindemann
125/ 160/ 195/ -- €
125 EUR
für Studierende

160 EUR
für Beschäftigte/VEUK e.V./RentnerIn

195 EUR
für Gäste / Externe